Hoffnungsthaler Ofenhaus
Bergische Landstr. 38
51503 Rösrath-Hoffnungsthal
Telefon: 02205 – 909 353
ofenhaus@WielpuetzSHK.de
  
neue Öffnungszeiten:
Montag geschlossen
Di. – Fr. 9 – 13 h und 15 - 19 h
Sa. 9 – 16 h
Hoffnungsthaler Ofenhaus, Rösrath >> Home - Startseite

Kaminofen, Pelletofen - Aufstellung und Einbau

Hilfe vom Fachmann

  • Das Aufstellen des Kaminofens sollte von einem Fachmann vorgenommen werden.
  • Der Schornstein muss genehmigt sein.

Beim Aufstellen eines Kaminofens ist fachmännische Hilfe anzuraten, damit Sie sicher sein können, dass alles den Bestimmungen entspricht und korrekt funktioniert. Denken Sie bitte daran, nach der Aufstellung den Schornsteinfegermeister zu benachrichtigen, der sich bei einem Kontrollbesuch überzeugt, dass alles vorschriftsmäßig ist, und der Sie in die Liste zur regelmäßigen Kaminreinigung aufnimmt.

Der richtige Zug im Schornstein

Die meisten der heutigen Kaminöfen und Kamineinsätze erfüllen zwar strenge Umweltbestimmungen, doch können sie diese nur einhalten, wenn auch die Schornsteine in Ordnung sind.  Bei der Frage, ob sich der vorhandene Schornstein eignet,  sollten Sie sich an den zuständigen Schornsteinfegermeister wenden. Wenn der Schornstein nicht ordnungsgemäß arbeitet, kann es beim Öffnen der Ofentür zu verrußten Scheiben und Rauchaustritt kommen.

Der richtige Aufstellort

Hierbei ist zu überlegen, wie weit der Kaminofen von den Möbeln bzw. von der Wand entfernt stehen darf oder muss. Gerne informieren wir Sie  bei Ihrem Besuch im Hoffnungsthaler Ofenhaus,  welche Abstände einzuhalten sind.
Ein weiterer Aspekt ist die Art des Fußbodenbelags, denn danach richtet es sich, ob man eine Bodenplatte unter und/oder vor dem Ofen benötigt.